Kinder und Jugendliche

Während des Wachstums lassen sich Zahnfehlstellungen häufig leichter korrigieren als danach.
Ich biete daher Ihrem Kind bereits im Kindergartenalter eine erste kieferorthopädische Untersuchung an, um eventuelle Fehlstellungen so früh wie möglich zu erkennen.

Nicht nur die Zähne Ihres Kindes liegen mir sehr am Herzen, sondern auch, dass sich Ihr Kind bei uns in der Praxis wohlfühlt und in einer vertrauten Atmosphäre behandelt wird.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an mein kompetentes Praxisteam.