Feste Zahnspangen

Festsitzende Geräte sind Behandlungsmittel, die an den Zähnen temporär befestigt werden und vom Patienten nicht selbstständig entfernt werden können.

In der Regel denkt man dabei an eine Multiband- bzw. Multibracket-Apparatur. Hierbei werden die Brackets mit einem speziellen Kleber auf die Zahnoberfläche geklebt. Die einzelnen Brackets werden über einen Drahtbogen miteinander verbunden. Das Zusammenspiel zwischen Draht und Bracket bewirkt eine Kraftausübung auf die Zähne und löst somit Zahnbewegungen aus. Hierbei handelt es sich um sehr kontrollierte und körperliche Zahnbewegungen mit der eine Feineinstellung der Zähne möglich ist.

Es gibt sehr viel verschiedene Bracket Systeme auf dem Markt. In meiner Praxis verwende ich vorwiegend Systeme, die mit sanften und gewebsschonenden Kräften arbeiten und dadurch körpereigene Mechanismen aktivieren, die den Behandlungsablauf begünstigen. Neben den Metall-Brackets sind natürlich auf Wunsch auch ästhetisch sehr ansprechende, zahnfarbene Brackets im sichtbaren Bereich einsatzbar.

Außer dem Bracket-System gibt es noch eine Fülle anderer festsitzender Apparaturen, die je nach Indikation Einsatz finden. In einem persönlichen Beratungsgespräch kann ich Sie diesbezüglich gerne ausführlich informieren.